Einrichten von Selenium

In Intellij ein neues Java-Gradle Projekt erstellen.

Anpassungen an die build.gradle Datei für Java 11 und Junit 5 mit selenium 3.141

plugins {
    id 'java'
    id 'idea'
}

group 'it.nissel'
version '1.0-SNAPSHOT'

sourceCompatibility = 11
targetCompatibility = 11

repositories {
    mavenCentral()
}

dependencies {
    testImplementation('org.junit.jupiter:junit-jupiter:5.6.1')
    testImplementation('org.seleniumhq.selenium:selenium-java:3.141.59')
}

test {
    useJUnitPlatform()
    testLogging {
        events "passed", "skipped", "failed"
    }
}

Im Nächsten Schritt kann ein minimaler Test gestartet werden:

import org.junit.jupiter.api.Test;
import org.openqa.selenium.chrome.ChromeDriver;

public class LoginTest {

    @Test
    public void testShowLogin() {
        new ChromeDriver();
    }
}

Beim ausführen des Test schlägt das erzeugen des ChromeDrivers fehl, da dieser noch nicht installiert ist. In der Fehlermeldung bekommt man aber direkt ein Link zu den aktuellen Releases. Hier muss der Treiber passend zum aktuellen Browser verwendet werden. Es ist zu empfehlen den Treiber direkt ins das Projekt mit abzulegen und die Versionsnummer in den Dateinamen zu übernehmen. Danach muss nur der Pfad zum Treiber angegeben werden.

@BeforeAll
    private static void prepare() {
        System.setProperty("webdriver.chrome.driver", "driver/chromedriver-80.0.3987.106");
    }

Umgebung

Ubuntu 18.04
Intellij 2019.3
Java 11
Gradle 5.2.1
Junit 5.6.1
selenium 3.141

Links

Anleitung für Selenium mit Java und Eclipse

https://github.com/junit-team/junit5-samples/blob/r5.6.1/junit5-jupiter-starter-gradle/build.gradle

https://chromedriver.storage.googleapis.com/index.html

Download als PDF

Eine Antwort auf „Einrichten von Selenium“

Kommentare sind geschlossen.