Sicherheitseinstellungen in Plesk

Firewall

Die Regeln können gelöscht oder geändert werden. Ich würde empfehlen die Regeln einzeln auf „Deny“ umzustellen. Wenn man hier über das Ziel geschossen ist, kann man einzelne Regeln wieder aktivieren.

Fail2Ban

TODO

Passwort und FTP Policy

SSH root Login nur mit Zertifikat

Zuerst muss ein Zertifikat auf seinem Rechner erstellt und der Puplic key nach /root/.ssh/authorized_keys kopiert werden.
Anleitung Linux Clients
Anleitung Windows Clients

In der SSH Server Konfiguration muss dann der Login mit Passwort für den Root unterbunden sein /etc/ssh/sshd_config

PermitRootLogin without-password

Linux: Ubuntu 18.04.4
Plesk: Obsidian 18.0.24

Quellen: https://www.fene-blog.de/linux-ssh-zugriff-ohne-passwort-per-ssh-key-konfigurieren/
https://devops.ionos.com/tutorials/use-ssh-keys-with-putty-on-windows/

Download als PDF

2 Antworten auf „Sicherheitseinstellungen in Plesk“

Kommentare sind geschlossen.